Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (80-100%)

Université de Lausanne

  • Lausanne
  • Unbefristet
  • Vollzeit
  • 1 Monat her
  • Einfach bewerben
.

FORS ist das Schweizer Kompetenzzentrum für Sozialwissenschaften. FORS führt große nationale und internationale Umfragen durch, bietet Daten- und Forschungsinformationsdienste für Forscher und akademische Einrichtungen an und führt methodische und thematische Forschung durch.

Zur Ergänzung des Teams Data collection and analysis sucht FORS derzeit nach einem/r wissenschaftlichen Mitarbeiter/in (80-100%).

Informationen zur Stelle

Stellenbeginn: ab sofort oder nach Vereinbarung.

Vertragsdauer: unbefristet.

Arbeitsort: Gebäude Géopolis an der Universität Lausanne.

Die Gehaltsbedingungen orientieren sich an den Bestimmungen der Universität Lausanne.

.

Stellenbeschrieb

Ihre Arbeit besteht hauptsächlich in der Mitarbeit an diversen Forschungsprojekten, von der Akquisition über das Konzeptualisieren der Studie und die Datenerhebung bis zum Verfassen von Berichten. Die zwei Schwerpunkte bestehen in der Datenerhebung im Rahmen von umfangreichen Projekten wie MOSAiCH oder die Schweizer Wahlstudie Selects un der Durchführung von externen Mandaten für akademische Institutionen, öffentliche Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen. Ihre Hauptaufgaben sind:
  • Ausarbeitung von Offerten und Projekten
  • Konzeptualisierung und Planung von Studien
  • Programmierung von Online-Umfragen und zu scannenden Papierfragebögen
  • logistische Verwaltung von Befragungen sowohl intern als auch mit externen Partnern
  • Datenaufbereitung und -dokumentation
  • quantitative Datenanalyse
  • Verfassen von Berichten
  • Forschung auf der Grundlage der gesammelten Daten betreiben
Mittelfristig übernehmen Sie die Verantwortung für Forschungs- und Erhebungsprojekte und führen diese in Zusammenarbeit mit internen und externen Auftraggebern durch. Sie werden auch die Möglichkeit haben, eigene inhaltliche und/oder methodische Forschungsarbeiten durchzuführen.

Profil
  • Sie verfügen über ein Masterdiplom (universitär oder FH) in Sozialwissenschaften oder einem gleichwertigen Abschluss und verfügen Sie über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Forschung und/oder von Befragungen, vorzugsweise in einem projektorientierten Umfeld.
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Kenntnisse quantitativer Methoden und beherrschen mindestens eine Statistiksoftware wie SPSS, R, Stata oder ähnliches.
  • Idealerweise sind Sie bereits mit einer Online-Fragebogensoftware wie Qualtrics oder LimeSurvey vertraut.
  • Sie sind sehr gut mit Computern vertraut, beherrschen Microsoft Office ausgezeichnet, insbesondere Excel, und lernen gerne den Umgang mit neuer Software.
  • Ihre Muttersprache ist (Schweizer-)Deutsch oder Französisch, mit sehr guten Kenntnissen in der jeweils anderen Sprache sowie in Englisch. Italienischkenntnisse sind von Vorteil.
  • Sie sind aufgeschlossen und dynamisch, stressresistent und arbeiten gerne im Team.
  • Sie verfügen über ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten, arbeiten präzise, zeigen Initiative, sind selbstständig und lösungsorientiert.
Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen anregende Arbeitsbedingungen in einem dynamischen und mehrsprachigen Umfeld. Sie haben die Möglichkeit, Ihre eigenen Forschungsinteressen zu entwickeln und von Weiterbildungsangeboten zu profitieren.

Weitere Informationen über FORS finden Sie unter .

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Herr Nicolas Pekari zur Verfügung: Nicolas.Pekari@fors.unil.ch, Tel. 021 692 37 65.

Bewerbungsfrist: 27.04.2020

Wir erwarten Ihre vollständige Bewerbung (Lebenslauf mit monatlichen Angaben, Diplome, Zeugnisse und Bewerbungsschreiben), vorzugsweise in einer PDF-Datei.

Zur Einreichung Ihrer Bewerbung benutzen Sie bitte das UNIL-Portal: -
postes ouverts.

Université de Lausanne